Gemeinsames Zielverständnis - funktionierende Zusammenarbeit

Zufriedene Kundinnen und Kunden

Übersicht gewinnen und schwierige Entscheidungen treffen

Ich leite seit vielen Jahren Kundenprojekte für unser IT-Unternehmen im Bereich Facility Management-Software. Wenn man ein Projekt über längere Zeit umsetzt, dann sieht man machmal vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr. Susanne Schwanzer als Coach hilft mir immer wieder "aus dem Dickicht heraus". Ganz besonders schätze ich an ihr, dass sie reichlich komplizierte Situationen, die sich lange entwickelt haben, ganz rasch im Kern erfasst. Sie hat einen fundierten Background im Projektmanagement, den sie zur Verfügung stellt, aber nie aufdrängt. Ihre einfühlsame und trotzdem sehr klare und geradlinige Art und ihr trockener Humor haben mir mehrfach dabei geholfen, eine andere Sicht auf die Situation einzunehmen. Vor allem die Arbeit mit dem Systembrett und die Aufstellungen im Raum sind sehr effektiv, um wieder die nötige Distanz zu bekommen - und letztlich Entscheidungen zu treffen. Ich kann Projektleitverantwortlichen in schwierigen oder verfahrenen Situationen sehr empfehlen, sich immer wieder mal ein paar Stunden mit Frau Schwanzer professionell zusammenzusetzen - es funktioniert! 

Barbara Jäger, Senior Project Manager, Von der Thannen & Partner

weichenstellen-Studie: Zielklarheit & Zusammenarbeit durch Coaching & Moderation mit Storyboards stark verbessert

Knapp 50 Befragte bestätigen in der Masterthesis von weichenstellen-GF Susanne Schwanzer die überaus positive Wirkung der untersuchten Methode: Das lösungsfokusierte Coaching und die Moderation mit Storyboard unterstützten Projektteams darin, ihre Zielklarheit zu erhöhen, das Team Building zu verbessern & Konflikte zu bearbeiten. Selbst in akuten Krisen – wie auch zum Auftakt  & beim Abschluss von Projekten - brachte die Methode erhebliche Verbesserungen für das Projektteam. Die ausgewerteten Ergebnisse in der Zusammenfassung