Change Management & Organisationsentwicklung

Der digitale und demografische Wandel erfordern und ermöglichen neue Geschäftsmodelle. Bedürfnisse und Anforderungen Ihrer Kundinnen und Kunden verändern sich. Genau wie die Ihrer Führungskräfte und Teams. Mit Change Management und Organisationsentwicklung begleiten und unterstützen wir Sie, wenn Sie Projekte in Angriff nehmen und Prozesse anpassen. Damit Sie Digitalisierung und demografischen Wandel als Chance nutzen.

Unser Leitmotiv ist eine Organisation, in der Projekte und Prozesse sinnvoll ineinandergreifen – neue und bestehende. So schaffen Sie es, die Herausforderungen zu bewältigen und Digitalisierung und demografischen Wandel als Chance zu nutzen. Eine Strategie, die sich für uns – unabhängig von Branche und Betriebsgröße – bewährt hat, ist, sich bei Digitalisierungsvorhaben zunächst auf Kernprozesse bzw. Kernprojekte zu konzentrieren. Wir begleiten sie dabei von Planung bis Umsetzung. 

Knotenpunkt von Digitalisierung und demografischem Wandel sind die Führungskräfte selbst. Sie führen oft vier Generationen – Babyboomer, Generation X, Y und Z. Diese arbeiten immer öfter hybrid und virtuell zusammen. Command and Control verliert an Bedeutung. Transformationale Führung und Wissensmanagement werden essenziell.

Alle, was sich im klassischen Change Management bewährt hat, bekommt umso mehr Bedeutung, wenn es um große Transformationen geht: Veränderungsnotwendigkeit vermitteln,  Betroffene einbinden und mitgestalten lassen. Ein Big Picture erarbeiten, das die Motivation fördert. Quick-Wins oder erfolgskritische Knackpunkte erkennen und vorrangig thematisieren.

Susanne Schwanzer und ihre KooperationspartnerInnen haben viele Jahre Branchen übergreifende Erfahrung in Change Management und Organisationsentwicklung und sind auch als Lektor*innen an Fachhochschulen dazu tätig. Zur Vielfalt der Methoden, mit denen wir Veränderungen planen und begleiten, finden Sie hier und in diesem Beitrag einige Beispiele.  Referenzen erfahren Sie hier oder bei einem persönlichen Erstgespräch.

organisationsentwicklung Susanne Schwanzer Weichenstellen

Im O-Ton

Kundinnen & Kunden von weichenstellen

Mit Appreciative Inquiry kulturellen Wandel eingeleitet

Veränderungen in der Unternehmenskultur passieren nicht von heute auf morgen. Susanne Schwanzer hat uns dabei als Moderatorin begleitet: - straight und sensibel . Mit der Appreciative Inquiry-Methode hat sie mit uns alle Bausteine zusammengefügt und - enorm wichtig - Lust auf die Umsetzung unserer zuvor gemeinsam geplanten Vorhaben gemacht. Kompliment!

Ute Plachy Leiterin IT, Recht und Personal, Österreichs Energie

Blog, News, Case Studies

Change Management & Organisationsentwicklung
close
type characters to search...
close
Weichenstellen Logo
Stellen Sie mit uns die entscheidenden Weichen – für zukunftsfähige Teams und Unternehmen.

Wie können Sie Digitalisierung und demografischen Wandel als Chance nutzen? Mit Projekten und Prozessen, die zusammengedacht und integriert werden. Die zu den Unternehmenszielen beitragen. Mit Führungskräften und Teams, die diese Ziele konsequent verfolgen. Die über Fachbereiche und über Generationen hinweg zusammenarbeiten, voneinander lernen und Wissen weitergeben. Mit einer Unternehmenskultur, die Vielfalt zulässt und fördert. Mit Strukturen und neue Arbeitsformen, die all das ermöglichen. Das verstehen wir unter zukunftsfähig! Zu schön, um wahr zu sein?

Wir unterstützen Sie dabei. Mit Change Management, Organisationsentwicklung, Coaching und Moderation. Kontaktieren Sie uns!