Gender & Diversity Management

Viele Unternehmen wünschen sich gemischte Teams, die in Geschecht, Alter, Herkunft und Hintergründen vielfältige Pespektiven und Zugänge einbringen - und so die Vielfalt Ihrer KundInnen abbilden. Gender- und Diversity Management machen ihr Unternehmen zukunftsfähig.Weichenstellen hat über 20 Jahre Erfahrung damit.

Betriebliche Gleichstellung, Gender und Diversity Management rechnen sich! Doch weshalb kommen sie so langsam voran? Quoten erzeugen Handlungsdruck – doch woher die Kandidatinnen nehmen?

Wir suchen mit Ihnen nach den blinden Flecken in der Unternehmenskultur: Token-Effekt, Mini-me-Syndrom, intransparente Stellenbesetzungen und das Messen von Anwesenheit statt Leistung sind exemplarische Beispiele dafür. Wir arbeiten mit Ihnen an der Bewusstseinsbildung. am unconscious bias, an tradierten Zuschreibungen und Rollenstereotypen. Das ist befreiend, motivierend und humorvoll! Gender- und Diversity Management machen ihr Unternehmen zukunftsfähig.

Wir entwickeln mit Ihnen sinnvolle Ziele und Messgrößen. Wir untersuchen die Ein- und Ausschlussmechanismen in Ihrer Führungs- und Unternehmenskultur. Wir entwickeln Bewusstsein bildende Trainings und Workshops. Wir initiieren und moderieren Netzwerke, Mentoring und Sponsoring-Projekte. Wir verändern Meetingkulturen. Gender- und Diversitymanagement macht Ihr Unternehmen auf allen Ebenen diverser, gleichberechtigter und inklusiver – und damit zukunftsfähig!

Gender Diversity Susanne Schwanzer Weichenstellen

Im O-Ton

Kundinnen & Kunden von weichenstellen

Bewusstseinsbildung und konkrete Maßnahmen haben gewirkt - Staatspreis für Chancengleichheit gewonnen

Unser Unternehmen hat bereits mehrfach mit Susanne Schwanzer als externer Expertin zusammengearbeitet. Sie hatte schon 2007 im Rahmen einer Workshopreihe begonnen, die Leitungsebene, Projektverantwortliche und deren MitarbeiterInnen aus allen Standorten für betriebliche Gleichstellung zu sensibilisieren. Die Perspektiven von Gleichheit, Unterschiedlichkeit und Vielfalt oder bestimmte Gender-Effekte, die auftreten können, wurden unseren Führungskräften und MitarbeiterInnen verständlich nähergebracht. Frau Schwanzer konnte uns die Hintergründe und Auswirkungen dessen, was "Doing Gender" bedeutet, veranschaulichen, ohne klischeehaft zu werden oder die Zusammenhänge zu banalisieren. Wir haben schließlich ganz konkrete Maßnahmen gesetzt, nicht zuletzt um unsere Attraktivität als Arbeitgeber zu steigern. Dafür haben wir inzwischen bereits einen Staatspreis gewonnen - und das als Forschungseinrichtung im Bereich der industrienahen, angewandten Forschung, wo der "Kampf um die Köpfe" hart ist! Zuletzt haben wir 2016 auf Frau Schwanzers Expertise zurückgegriffen und ausgewählte betriebliche Handlungsfelder unter die Lupe genommen: Karriereförderung, Vereinbarkeit, Entgeltgerechtigkeit, Arbeitszeitmodelle, Unternehmenskultur, Öffentlichkeitsarbeit. Fazit: Wir haben schon viel erreicht, doch die Mission ist sicher noch nicht zu Ende!

Boris Hultsch Geschäftsführer Kompetenzzentrum Holz

Inzwischen > 35% Frauenanteil in der Softwareentwicklung

Diverse Perspektiven, Zugänge und Lebenserfahrungen sind in der Softwareentwicklung essenziell. Als größte Forschungseinrichtung im Bereich Visual Computing haben wir über Jahre konsequente Maßnahmen gesetzt, um unseren Frauenanteil auf >35% zu erhöhen und Lebensphasen orientierte Karrieren zu ermöglichen. Dabei haben wir mehrfach von Susanne Schwanzers strategischer Beratung, Expertise und Moderations Know-how profitiert - samt ihres Humors.

Dr. Gerd Hesina Geschäftsführer VRVis GesmbH

Bewusstseinsbildung und konkrete Maßnahmen haben gewirkt - Staatspreis für Chancengleichheit gewonnen

Unser Unternehmen hat bereits mehrfach mit Susanne Schwanzer als externer Expertin zusammengearbeitet. 2007 in Workshops, in denen Leitungsebene, Projektverantwortliche und deren MitarbeiterInnen aus allen Standorten für betriebliche Gleichstellung sensibilisiert wurden. Frau Schwanzer gelange es, die Sicht auf Gleichheit, Unterschiedlichkeit und Vielfalt oder bestimmte Gender-Effekte, die auftreten, unseren Führungskräften und MitarbeiterInnen verständlich näher zu bringen und A-ha-Effekte auszulösen. Wir erarbeiteten schließlich konkrete Maßnahmen und setzten sie um. Damit haben wir auch unsere Attraktivität als Arbeitgeber gesteigert! Wir erhielten dafür einen Staatspreis - und das als Forschungseinrichtung im Bereich der industrienahen, angewandten Forschung, wo der "Kampf um die Köpfe" hart ist! 2016 griffen wir wieder auf Frau Schwanzers Expertise zurück, um ausgewählte betriebliche Handlungsfelder unter die Lupe zu nehmen: Karriereförderung, Vereinbarkeit, Entgeltgerechtigkeit, Arbeitszeitmodelle, Unternehmenskultur, Öffentlichkeitsarbeit. Fazit: Wir haben schon viel erreicht, doch die Mission ist sicher noch nicht zu Ende!

Boris Hultsch Geschäftsführer k-wood+/Kompetenzzentrum Holz GesmbH

Die nächsten Schritte

1. Unverbindliches Kennenlerngespräch

Schildern Sie Ihre Anliegen und Ziele bei einem unverbindlichen Kennenlerngespräch.

2. Angebot

Weichenstellen entwickelt ein maßgeschneidertes Angebot, das Ihre Vorhaben unterstützt. Je nach Bedarf durch Analyse, Sensibilisierung von Akteur*innen, Projekt- und Maßnahmenentwicklung sowie Begleitung in der Umsetzung.

3. Erfolgreiche Zusammenarbeit

Wenn unser Angebot Sie überzeugt, beginnen wir mit unserer erfolgreichen Zusammenarbeit!

Blog, News, Case Studies

Gender & Diversity Management
close
type characters to search...
close
Weichenstellen Logo
Stellen Sie mit uns die entscheidenden Weichen – für zukunftsfähige Teams und Unternehmen.

Wie können Sie Digitalisierung und demografischen Wandel als Chance nutzen? Mit Projekten und Prozessen, die zusammengedacht und integriert werden. Die zu den Unternehmenszielen beitragen. Mit Führungskräften und Teams, die diese Ziele konsequent verfolgen. Die über Fachbereiche und über Generationen hinweg zusammenarbeiten, voneinander lernen und Wissen weitergeben. Mit einer Unternehmenskultur, die Vielfalt zulässt und fördert. Mit Strukturen und neue Arbeitsformen, die all das ermöglichen. Das verstehen wir unter zukunftsfähig! Zu schön, um wahr zu sein?

Wir unterstützen Sie dabei. Mit Change Management, Organisationsentwicklung, Coaching und Moderation. Kontaktieren Sie uns!

Copy link
Powered by Social Snap